Import/ Export von Datensätzen


Der Export/Import kann in jeder Listenansicht ausgeführt werden. Er kann somit bei der Ersteinrichtung und der Datenpflege in den Bereichen Objekte, Nutzungen, Kontakte, Verkaufschancen, Projekte und Buchhaltung helfen. 

Ansichten


Export

In der Listenansicht Einträge markieren und die Aktion "Export" wählen.

Über Filter kann eine Vorauswahl für den Export getrofffen werden

Filter/ Gruppieren

Möchte man alle Einträge markieren, werden zunächst die Einträge der aktuellen Seite markiert (maximal 80). Möchte man zusätzlich die der weiteren Seiten Auswählen, klickt man auf "-> Alle auswählenxxx".



Im neuen Fenster können nun alle benötigten Felder zum Export in eine XLSX- oder CSVDatei ausgewählt werden.

Wenn Sie exportieren, um die bearbeiteten Daten später wieder zu importieren, wählen Sie "Ich will Daten aktualisieren" aus. Zur späteren Zuordnung, wird die ID des Datensatzes mit exportiert.



Import

Zum Import klicken Sie auf "Favoriten" - "Daten importieren" - "Datei hochladen"

 

Bei einer zuvor exportierten Datei werden die Spalten automatisch den Feldern zugeordnet.

Beim Import aus externen Quellen kann jeder Spalte ein Feld zugewiesen werden.

Achten Sie darauf, dass nur Werte importiert werden können, die zum Feld passen.
In Zahlenfelder darf z.B. kein Text importiert werden und bei z.B. den Kostenarten dürfen nur Werte importiert werden, die bereits im System vorhanden sind.

Tipp: bei einer Datenbereinigung pflegen Sie ein Datenobjekt mit allen Daten. In der Exportdatei kann dieses Objekt (Zeile) dann als Kopiervorlage dienen.

Bevor Sie den Import starten, klicken Sie zuerst auf "Testbetrieb", damit die Datei auf Fehler überprüft wird.