Anlage von Objekten


Allgemeines

Öffnen Sie das Modul "Objekte" und klicken Sie auf 

Pflichtfelder sind nur "Interner Arbeitstitel" und "Unternehmen".

Bei Verwaltungsobjekten (Objektstatus = "Verwaltung") muss zusätzlich im Reiter "Finanzdaten" eine Kostenstelle angegeben werden. Bei Mehrfamilienhäusern kann die gleiche Kostenstelle für alle Einheiten genutzt werden.

Alle weiteren Felder sind optional zu füllen.


Hierarchie von Objekten

Beispielsweise Mehrfamilienhäuser werden einmal als Hauptobjekt angelegt und danach werden zusätzlich die einzelnen Einheiten angelegt.
Bei den Einheiten wird im Feld "Teil dieser dieser Hauptimmobilie" das Hauptobjekt ausgewählt. 

Wenn Sie mehrere ähnliche Einheiten anlegen, könne Sie über "Aktion" - "Duplizieren" eine Einheit kopieren. Dies kann auch zur Anlage von Einheiten in einem Gebäude genutzt werden. Wenn Sie im Hauptobjekt alle Felder, wie z.B. die Verantwortlichkeiten, Kostenstellen, Adressdaten und Beschreibungen gepflegt haben, werden diese beim duplizieren übernommen und müssen nicht einzeln nach gepflegt werden.

Alternativ können Sie eine bestehende Einheit als Excel-Datei exportieren, die Datei um weitere Einheiten erweitern und wieder ins System importieren.

Import/ Export von Datensätzen